Neue Wege

Neue Wege

Einloggen Einloggen

Navigation

... und sie lebt! Ökumene als Ferment in Kirche und Gesellschaft

Datum/Zeit:
Samstag, 30. November 2013, 08:30 - 16:15
Ort:
Kirchgemeindehaus Paulus, Freiestrasse 20, Bern
OeME-Herbsttagung 2013... und sie lebt! Ökumene als Ferment in Kirche und Gesellschaft

ReferentInnen Fulbert Steffensky, Theologe und Autor, Luzern: Ökumene – Sauerteig in Kirche und Gesellschaft Silvia Regina da Lima, feministische Befreiungstheologin, Brasilien/Costa Rica: Ökumene, soziale Bewegungen und theologische Reflexionen in Lateinamerika Christoph Fleischmann, Theologe/Journalist in Köln, Autor von «Gewinn in alle Ewigkeit. Kapitalismus als Religion» Tagungsbeitrag: Fr. 60.– / Studierende, Arbeitslose Fr. 30.– Anmeldung und Information: Bereich OeME-Migration der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Postfach 511, 3000 Bern 25, Tel. 340 26 14,