Neue Wege

Neue Wege

Einloggen Einloggen

Navigation

5/2016

Aktionen:

Ungerbrächig
Eine Slam-Predigt von Benjamin Ruch 3
;Genügsamkeit:
Suffizenz als Kernelement der Postwachstumsökonomie
Niko Paech, über das soziale Kapital und die Notwendigkeit, dem Wachstumszwang etwas entgegenzusetzen 4
Bewusst entscheiden, was es braucht
Neue Wege-Gespräch mit Ina Praetorius über genügsam-genussvolles Zusammenleben und was das Grundeinkommen damit zu tun hat 9
Von langen Tischen und dem Wissen, was genug ist
Christa Wichterichs feministische Bausteine für eine Ökonomie, die entschleunigt und Care-Arbeit berücksichtigt 14
Der Vorrang des qualitativen Wachstums
Textausschnitt von Willy Spieler zum religiösen Sozialismus und der Befreiung wirklicher Bedürfnisse 19
Die Macht von sorgfältigen Bildern
Zur Bildstrecke in diesem Heft von Cornelia Hesse-Honegger 21
Die Kirchen als Asylorte – ein Manifest
Pierre Bühler stellt asulon vor und plädiert für eine grössere Gewichtung des Kirchenasyls 23
Aufsuchende Solidaritätsarbeit
Nadelöhr von Matthias Hui 26
Alltag ... in Zürich
Fatima Moumoudis erste Kolumne für die Neuen Wege über Afrikanarrative und verstörende Begegnungen '27
Sag mal Clara...
Léa Burger folgt den Spuren von Clara Ragaz 30
Lesen
Monika Stocker über Silvia Aeschbach: Älterwerden für Anfängerinnen Brigit Keller über Susanna Grogg: Heimatlos in der Heimat 32