Neue Wege

Neue Wege

Einloggen Einloggen

Navigation

Schuld und Versöhnung

Datum/Zeit:
Montag, 30. September 2013, 09:30 - 17:00
Ort:
Zürcher Lehrhaus, Limmattalstrasse 73, Zürich

Leitung Michel Bollag, Hanspeter Ernst, Rifa’at Lenzin

Sorry, das ist ein Wort, das vielen schnell über die Lippen kommt, wenn etwas schief gegangen ist. Öffentliche Bekenntnisse von Fehltritten sind zum festen Bestandteil des Infotainment geworden: Tränen, zerknirschte Menschen wirken irgendwie cool. Dagegen scheint die Rede von Schuld schon altbacken und steht im Ruch des Moralischen, das einen ohnehin nicht einfachen Tatbestand nur noch komplizierter macht. Seit eh setzen sich Religionen mit diesen Fragen auseinander. Was ist Schuld? Was Versöhnung? Wie gehen wir damit um? Kosten: Fr. 170.– Informationen zu diesem und weiteren Kursen: www.zuercher-lehrhaus.ch